Sie sind auf unserer Seite
wir auf der Ihren!

Ihre Anwaltskanzlei für Stuttgart und Umgebung

Wir sind für Sie da - Bürozeiten:
Mo.-Do.: 09:00-13:00 & 14:00-18:00 Uhr
Fr.: 09:00-13:00 & 14:00-16:00 Uhr

0711 - 45 999 730

Stirnweiss, Stege und Collegen
Familienrecht Stuttgart - Unterhalt

Ehegattenunterhalt, Trennungsunterhalt, Kindesunterhalt

Ehegattenunterhalt

Beim Ehegattenunterhalt wird zwischen zwei Formen unterschieden, dem Trennungsunterhalt und dem Geschiedenenunterhalt. Voraussetzung für den Trennungsunterhalt ist, dass die Eheleute getrennt leben. Der wirtschaftlich schwächere Ehegatte hat Anspruch auf den Trennungsunterhalt. Der Anspruch auf Geschiedenenunterhalt ist mittlerweile nur noch in Ausnahmefällen möglich und keine Selbstverständlichkeit mehr. Denn nach einer rechtskräftigen Scheidung hat jeder Ehegatte die Verpflichtung, selbst für seinen Unterhalt zu sorgen.

Kindesunterhalt

Der Begriff Kindesunterhalt beschreibt die Verpflichtung der Eltern, sich um das Wohlergehen und die Erziehung der Kinder zu kümmern. Diese Pflicht gilt nicht nur dann, wenn das Kind noch minderjährig oder unmündig ist, sondern auch wenn es bereits die Volljährigkeit erreicht hat und sich in Ausbildung oder Studium befindet oder auch bei Einkommensschwäche. Des Weiteren gilt die Pflicht auch, wenn das Kind nicht mehr im gemeinsamen Haushalt wohnt.